the world-cultural-heritage


Das Weltkulturerbe

The World-Cultural-Heritage in 2024

Sicherheit

Ursula Sabisch, Kaiserin, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Deutschland   

An den     

Psychiatrischen*-Dienst   Sophienstr.  Lübeck

    

     

Lübeck, 29. Juni 2023/ Ergänzung am 04. Juli 2023

    

         

Last Call!

          

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Herrschaften,    

meine Person wartet auf ihr schwer verdientes Taschengeld und meine Person wartet auf die Aktionen, die bereits auch für Lübeck angeordnet sind.  

Die Zeit läuft besonders meiner Person davon und wartet nicht auf den Kindergarten aus Lübeck!      

Wenn Sie und andere der Meinung sind, dass meine Familie und meine Person Ihnen als Fußmatte dienlich sein sollten, dann lernen Sie Ihre blauen Flecken täglich zählen!        

Sollte Prinz Martin in irgendwelche Verwicklungen geraten sein, womit meine Person eher nichts     beziehungsweise nur „leicht ferngesteuert“ etwa zu tun haben wird, was sehr wahrscheinlich ist und auch mit .............. einem Zusammenhang stehen wird, doch viele andere Mütter auch schöne  Töchter haben, kann meine Person mit der Lösung des Problems durch die entsprechend richtigen Zuordnungen ........... auch  zum Teil für die Ewigkeit aufwarten!    

Nicht nur für .......... auch      für meinen ......... (Gartenanlagen) und auch für   ....     Sicherheit kann  meine Person mit der Zuordnung aufwarten.        

Auch für Frau .........  Rübenkoppel kennt meine Person letztendlich den ihr zugeordneten  richtigen Mann. (90%)    

Auch meine .............    gedanklich zugeordnet werden, jedoch kann meine Person  ...........  “ Zuordnung, ............ bislang keine neue Zuordnung auf Erden erkennen.       

Ebenfalls kann meine Person für  bereits Verstorbene in einer „Ecksteinposition“ mit einer gedanklichen Zuordnung mit fast 100% iger Sicherheit aufwarten.    

Hier auf Erden wird diese Zuordnung aller Menschen durch den Überdimensionalen-Bereich erkennbar werden, jedoch muss meine Person dafür wahrscheinlich persönlich auch unter die Netze fremder Kulturen.        

Dieses und vieles mehr müssen Sie nicht unbedingt alles verstehen, obwohl es der Sache dienlich sein würde, jedoch die Hauptsache ist, dass meine Person diese Sachlage einigermaßen versteht!        

Was Sie und andere jedoch verstehen müssen, ist, dass meine niemals und in keiner Situation eine Bittstellerin ist und meine Familie zu keiner Zeit eine Fußmatte gewesen ist und für verzogene blöde Gänse und dumme Heinis zur Verfügung standen oder stehen!      

Sie und Ihresgleichen kennen meine Person nicht, aber meine Person kennt Sie und Ihresgleichen ganz gut!        

Sie sind in der Regel sowieso  ...... und auch aus diesem Grunde würde..  ich Sie und andere gerne kennenlernen, um mich weiterbilden zu können, indem eine Weltreise in die Schlösser der Welt die Antwort auf die Frage nach den notwendigen Universalmitteln sein wird, wie bereits im Internet erklärt.       

Dort werden bitte, wie bereits angeordnet, Menschen mit schweren Psychosen oder ähnlichen seelischen Erkrankungen als auch Alkohol- oder Drogensüchtige sich häuslich einrichten müssen, wobei ein Besucherzentrum für die Angehörigen oder Freunde vonnöten sein wird.

Auch sollten notfalls Übernachtungen in den Schlössern für spezifische Reisegruppen, so wie für meine  Person, vorhanden sein.    

Doch aus zeitlichen Gründen würde meine Person auch teilweise die Psychiatrien und Gefängnisse oder Jugendstrafanstalten der Welt aufsuchen wollen und aufsuchen  müssen!!        

Gerne würde meine Person auch Begleitpersonen aus meiner Familie oder aus der Nachbarschaft für die Freizeitgestaltung dabei haben und habe auch nichts gegen homosexuelle Begleitpersonen einzuwenden, was der Sache natürlich dienlich sein würde!        

Meine Person erwartet, dass Sie unverzüglich den Herrn ........ und Familie aus diesem Gefahrenkreis herausholen werden, indem Sie ihn auf die reale Situation vorbereiten. Seine Prinzessin wohnt direkt nebenan und wenn dieses Theater noch lange anhält, dann haben wir hier dauerhaft einen erdachten ..........!    

Mein Taschengeld bleibt an die Auflagen gebunden, was zum Teil wirklich schwierig betreffend der Abtreibungen umsetzbar ist, jedoch die Erde deutliche Zeichen setzt und keine bessere Alternative für die Menschheit vorhanden ist, als der uns vorgegebene Weg!    

    

Mit freundlichen Grüßen    

Ursula Sabisch    

Kaiserin

    

PS: Dieses Schreiben ist nicht für meine Person geschrieben worden, verwechseln Sie das besser nicht, denn meine Person bemüht sich diesbezüglich nicht um sich selbst!        

Bitte überweisen Sie das Taschengeld in Höhe von 4.000 000 Euro ........wenn der Hunger auf der Welt beendet ist und die Abtreibungen weltweit strickt verboten sind!

04. Juli 2023/  28.09.2023*